Rückschlagventile

Hy-Lok Rückschlagventile

Rückschlagventile bestimmen die Strömungsrichtung eines Fluids innerhalb der Rohrleitung. Es sperrt den Durchgang des Mediums in einer Strömungsrichtung selbständig ab.

EIGENSCHAFTEN

  • Druckbereich bis

    • 413 bar (6000 psi) bei 21 °C (70 °F): Serien 700H, CVL
    • 206 bar (3000 psi) bei 21 °C (70 °F): Serien 700, 701, 700A 

  • Temperaturbereich bis 191 °C (375 °F) mit FKM-Dichtung 482 °C (900 °F) - CVL-Serie
  • Geeignet für Gase und Flüssigkeiten
  • Körpermaterial SS316 standardmäßig
  • Jedes Ventil wird im Werk auf die Funktionen Öffnen und Schließen geprüft.

Serie 700

Aufbau
Aufbau der Hy-Lok Serie 700

EIGENSCHAFTEN

  • Max. Arbeitsdruck bei 21°C: 206 bar (bei Serien CV1 - CV4) / 137 bar (bei Serien CV5 - CV6)
  • Betriebstemperaturbereich: FKM: -23°C bis 191°C / NBR: -23°C bis 121°C 
  • Nenn-Öffnungsdruck in psi: 1/3, 1, 3, 10, 25, 100

 

 

Serie 700 H

Aufbau
Aufbau der Hy-Lok Serie 700H

EIGENSCHAFTEN

  • Max. Arbeitsdruck bei 21°C: 413 bar (bei Serien CVH1 - CVH2) / 344 bar (bei Serie CVH3)
  • Betriebstemperaturbereich: FKM: -23°C bis 191°C / NBR: -23°C bis 121°C  
  • Nenn-Öffnungsdruck in psi: 1/3, 1, 5, 10, 25

 

 

Serien 701 / 700A

Aufbau
Aufbau der Hy-Lok Serien 701 und 700A

EIGENSCHAFTEN

  • Max. Arbeitsdruck bei 21°C: 206 bar (bei Serien CV & CVA) 
  • Betriebstemperaturbereich: FKM: -23°C bis 191°C / NBR: -23°C bis 121°C  
  • Nenn-Öffnungsdruck in psi (Serie 701): 1/3, 1, 3, 5, 10, 25
  • einstellbarer Nenn-Öffnungsdruck (Serie 700A) von 3 - 50 psi, 50 - 150 psi, 150 - 350 psi, 350 - 600 psi

 

 

Serie CVL

Aufbau
Aufbau der Hy-Lok Serie CVL

EIGENSCHAFTEN

  • Max. Arbeitsdruck bei 21°C: bis 413 bar
  • Betriebstemperaturbereich: -53°C bis 482°C
  • CVL1: 4 mm Bohrung
  • CVL2: 6,4 mm Bohrung
  • CVL3: 11,1 mm Bohrung

 

 

Sicherheit bei der Produkt-Auswahl

Für die sachgemäße Installation, Material-Kompatibilität, Inbetriebnahme und Wartung der Produkte hat der Anwender die Verantwortung. Der gesamte System-Aufbau muss unter dem Gesichtspunkt der optimalen Leistung und Sicherheit vorgenommen werden!

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!