UHP-Membranventile

Um Ihr System im UHP-Bereich zu schützen, benötigen Sie dementsprechend geeignete Membranventile. 

Eigenschaften:

  • Anwendungen: medizinische Gase, Labor und Reinstgase, korrosive Gase und technische Gase im UHP-Bereich
  • max. Druck: 240 bar
  • Temperaturbereich: -40 bis +65° C
  • Material: Edelstahl
  • Anschlüsse: 1/4" bis 3/4" 
  • CV-Wert: 0,16 bis 2,8
Sicherheit bei der Produkt-Auswahl

Für die sachgemäße Installation, Material-Kompatibilität, Inbetriebnahme und Wartung der Produkte hat der Anwender die Verantwortung. Der gesamte System-Aufbau muss unter dem Gesichtspunkt der optimalen Leistung und Sicherheit vorgenommen werden!